Afrobeat Workshop-Reihe

Willst du „Gnaoua“ zuhören? Oder sogar mitmachen?

Anmeldung unter:
kulturquARTier.ffm[at]gmail.com | +49 69 95203006

Das KulturquARTier Frankfurt bietet einen traditionellen Afrikanischen Tanzkurs an, der seinen Ursprung in Zentral- und Nordafrika hat. Der Kurs ist sowohl für zwei linke Füße, als auch fortgeschrittene Tänzer*Innen verschiedener Stile geeignet und vor allem an diejenigen adressiert, die Interesse und Spaß an rhythmischer Bewegung haben. 

Weiterhin findet ein Afrobeat Percussion Workshop statt. Das KulturquARTier Frankfurt ist ausgestattet mit Djembe, Bongos, Kongas, Krakab, Tbal und weiteren Percussion Instrumenten für Anfänger*Innen und Fortgeschrittene. Verschiedene traditionelle Instrumente und Rhythmen können im Proberaum des KulturquARTiers ausprobiert und erlernt werden.

Die Krone dieser Workshop-Reihe ist unser Guembri-Unterricht. Deutschlandweit wird dieser Kurs ausschließlich im KulturquARTier Frankfurt angeboten. Das Guembri ist ein seltenes und uraltes Afrobass-Instrument, welches mit spezifischer Technik gespielt wird. Interessierte verschiedenen Alters haben in unserem Kulturzentrum die einmalige Gelegenheit dieses mit einer Schritt für Schritt Anleitung durch professionelle Gnaoua-Musiker*Innen zu erproben und zu erlernen.

Geleitet wird die Workshop-Reihe von Elena in Kooperation mit einem Junior Gnaoua-Meister und weiteren Gnaoua-Musikern.

Jeder Kurs kann einzeln oder gekoppelt in Anspruch genommen werden.

Interesse? Informationen zum Online Workshop und Kosten gerne auf Anfrage!

Kontakt aufnehmen