Amelie & Matu – Zouk

Workshop am 09.10. um 20 Uhr

Brasilianischer Zouk ist ein Partner*innentanz, der sich Anfang der 90er Jahre aus Lambada in Brasilien entwickelte. Als das Lambada-Musikgenre aus der Mode kam, wandten sich Lambada-Tänzer*innen an karibischen Zouk als Musik ihrer Wahl. Die Bewegungen gehen fließend ineinander über und lassen sowohl den Körper, als auch das Herz tanzen.
Wie bei jedem Paartanz gibt es auch beim Zouk eine*n Leader*in und eine*n Follower*in. Durch verschiedenen Einflüsse haben sich inzwischen viele Zouk Stile entwickelt. In unserem Workshop wollen wir uns zwar die Zouk Basics anschauen, jedoch steht die Kommunikation zwischen den Partner*innen für uns im Vordergrund. Elemente aus anderen Paartänzen, sowie Contact und Contemporary werden unseren Workshop abrunden.

Was ihr braucht:

  • Socken oder Sneakers
  • Gemütliche Kleidungen in der ihr euch gut bewegen könnt
  • Eine*n Tanzpartner*in wäre von Vorteil, ist aber keine Bedingung, um an dem Workshop teilnehmen zu können

Wir sind zwei leidenschaftliche Tänzer*innen aus Berlin und freuen uns darauf euch unser Wissen und vorallem unsere Leidenschaft für das Tanzen nahe zu bringen.

Amelie und Matu